Schulleben

Schülerladen

Konzept

Eine Klasse der Höheren Handelsschule betreibt, verwaltet und organisiert den Schülerladen „WannaBuy“. Hier werden Büroartikel, Kunsthandwerk aus Ghana, Fairtrade-Artikel sowie Trashy-bags (aus Plastikmüll recycelte Taschen, Mäppchen u. a.) täglich in den Pausen und vor Unterrichtbeginn verkauft. Daneben bietet der Schülerladen einen Druck- und Kopierservice sowie einen Taschenrechnerverleih an.

Engagement, Ausdauer und Interesse sind für dieses Angebot wichtig. Die Schülerfirma fördert Eigeninitiative, Verantwortungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit und macht so fit für Ausbildung, Beruf und das Leben allgemein. Es werden betriebswirtschaftliche Zusammenhänge in realen Situationen, z. B. beim Umgang mit Kunden, erlernt.

Mit einem Teil der Verkaufserlöse wird ein Schulprojekt in Ghana unterstützt.

Unterricht

In zwei Unterrichtsstunden pro Woche erledigen wir alle organisatorischen und verwaltungs-technischen Aufgaben, die für den Verkauf in unserem Laden nötig sind. Hierzu arbeiten wir rotierend in den Abteilungen Personal, Einkauf, Verkauf, Marketing und Rechnungswesen, deren Hauptaufgaben wir nachfolgend vorstellen.

 

Die Personalabteilung erstellt die Einsatzpläne für den Laden sowie die Rotationspläne für die Abteilungswechsel.

Der Einkauf überwacht die Meldebestände, schreibt die Bestellungen, kontrolliert die Waren-eingänge und bucht diese in unser Kassensystem ein.

Der Verkauf sorgt dafür, dass alle Artikel im Laden aufgefüllt sind und der Laden sauber und ordentlich ist. Zudem kontrolliert er die Verkaufspreise und erstellt neue Preisschilder bei Än-derungen oder neuen Artikeln. Je nach Jahreszeit dekoriert der Verkauf den Laden ent-sprechend.

Die Abteilung Marketing kümmert sich um unsere Werbung. Daneben planen wir innerhalb dieser Abteilung anstehende Sonderaktionen.

Das Rechnungswesen kontrolliert die Eingangsrechnungen, schreibt Ausgangsrechnungen und überwacht die Zahlungseingänge.

Neben den gängigen Abteilungsaufgaben organisieren wir regelmäßig Sonderaktionen, an denen alle Abteilungen mitwirken. Am Nikolaustag haben wir beispielsweise nach vorheriger Bestellung der Lehrer*innen ca. 800 Schokoladennikoläuse und Pralinen an Klassen und Kolleg*innen ausgeliefert. Am Europatag unserer Schule haben wir ein Human-Soccer-Turnier organisiert, einen Verkaufsstand mit unseren Ghana-Artikeln eingerichtet und an unserem selbst gebauten Glücksrad konnte man tolle Preise gewinnen.

Bei uns ist also immer was los. Als nächstes steht die Inventur an. Bei allen Aktivitäten ler-nen wir nicht nur „ganz nebenbei“ betriebswirtschaftliche Zusammenhänge sondern es wer-den auch jede Menge soziale Kompetenzen und sogar handwerkliche Fähigkeiten gefördert.

 

Bei weiteren Fragen schickt uns gerne eine E-Mail an:
wannabuy@berufskolleg-wirtschaft.de

Sortiment

Büromaterial

  • Ordner ab 1,00 €
  • Collegeblocks ab 1,30 €
  • Doppelbögen ab 0,08 €
  • Hefte ab 0,50 €
  • Stifte ab 0,80 €
  • Karteikarten ab 1,30 €
  • USB-Sticks ab 7,00 €

Fairtrade-Artikel

  • Schokolade 1,20 €
  • Schokoladenriegel 1,00 €
  • Stoffbeutel 3,50 €
  • Sonnengläser ab 30,00 €

Kunsthandwerk aus Ghana

  • Ketten ab 3,00 €
  • Armbänder ab 4,00 €
  • FOTO Holzfiguren ab 2,00 €
  • Textilien ab 4,00 €