Kaufmann/- frau im Groß- und Außenhandel

Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement in der Fachrichtung Großhandel sind in allen Branchen der Wirtschaft bei Unternehmen des Handels oder der Industrie tätig. Schwerpunkt der Tätigkeit ist der Kauf von Waren und Dienstleistungen bei Herstellern und der Verkauf an Handels-, Handwerks- und Industrieunternehmen.

Die Einsatzfelder sind somit die Beschaffung von Waren, der Vertrieb und das Marketing an Handel, Industrie und Dienstleistung sowohl im Inland als auch Ausland. Dazu bieten sie waren- und kundenbezogene Dienstleistungen an.

Bildungsgangleitung

Herr OStR Thorsten Kämpfer

Die Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf.
Der schulische Teil der Ausbildung findet regelmäßig an zwei Berufsschultagen pro Woche statt.
  • Groß- und Außenhandelsprozesse (inkl. E-Commerce und SAP als ERP-System)
  • Steuerung und Kontrolle
  • Wirtschafts- und Sozialprozesse
  • Deutsch/Kommunikation
  • Englisch
  • Spanisch oder Französisch
  • Religionslehre
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Sport

Berufsschulabschluss
Ihnen wird der Berufsschulabschluss zuerkannt, wenn die Leistungen am Ende des Bildungsganges den Anforderungen entsprechen. Wenn Sie Ihren Berufsschulabschluss erwerben, dann ist dieser gleichbedeutend mit dem Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss nach Klasse 10 A.
Für diejenigen von Ihnen, die den Abschluss 10 A bisher noch nicht aufweisen, bietet sich also hier die Möglichkeit, dies im Rahmen der Berufsausbildung nachzuholen.

Fachoberschulreife
Als nächste Stufe Ihrer schulischen Qualifikation können Sie mit einer Durchschnittsnote von 3,0 oder besser (2,5 für FOR mit Q-Vermerk) am Ende die Fachoberschulreife erwerben. Ferner müssen Sie erfolgreich die IHK-Prüfung durchlaufen und haben Englischkenntnisse auf der Niveaustufe B1 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen nachgewiesen.

Prüfungen bei der IHK
Ausbildungsordnung, Prüfungstermine (Zwischen- und Abschlussprüfung) sowie Ablauf der Kammerprüfungen finden Sie auf der Seite der IHK Siegen

  • Zertifikat Europakaufmann / Europakauffrau
  • KMK-Fremdsprachen-Zertifikat
  • Teil 1 zum E-Commerce-Kaufmann IHK
  • Exkursionen zu ausgewählten Unternehmen des Großhandels sowie Logistikbereichs