Europa als friedensstiftende Idee

Erstellt am Dienstag, 10. Mai 2022

Europaschule Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung feiert den Europatag

Siegen. Vor über 70 Jahren hielt Robert Schuman, der damalige französische Außenminister, eine Rede, in der er seine Vision einer neuen Art der politischen Zusammenarbeit in Europa vorstellte – sein Vorschlag gilt als Grundstein der Europäischen Union. Zur Erinnerung dieser friedensstiftenden Idee wird im Mai der Europatag gefeiert, auch am Berufskolleg. Das Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung hat sich seit vielen Jahren der europäischen Idee verpflichtet und führt seit 2011 die begehrte Auszeichnung „Europaschule in NRW“.

Für Patrick Helle, den Koordinator der Europaschule, ist der Europatag etwas Besonderes: „Wir wollen an solch einem Tag den Schüler*innen die Gelegenheit geben, sich über den Unterricht hinaus intensiv mit europäischen Themen zu beschäftigen.“

Unter dem Thema „Storys of Europe – Zeig mir dein Europa”, welches die europäische Idee von Frieden und Einheit unterstreichen sollte, konnten die Schüler*innen an einem Workshop von Planspiel Berlin, an Veranstaltungen zu den Themen Fair Fashion, Rassismus und Diskriminierung teilnehmen oder sich bei der IHK über Auslandspraktika informieren. Gefördert wurde der Europatag mit 2000 Euro durch das Ministerium für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien.

Als bisher einzige Schule im Kreis Siegen-Wittgenstein darf sich das Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung seit 2011 mit dem Titel „Europaschule in NRW“ schmücken. Um das begehrte Gütesiegel „Europaschule in NRW“ zu erlangen, musste sich das Berufskolleg einem strengen Zertifizierungsverfahren unterziehen. Alle 5 Jahre werden die anspruchsvollen Kriterien in einem Rezertifizierungsverfahren erneut überprüft. Das Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung hat dies zum dritten Mal geschafft.

Europatag 2022

Bildzeile: Mit einer Modenschau zu fairer Mode war der Weltladen aus Hofheim zu Gast. Schülerin Hasina Stadler setzte die faire Mode in Szene. Foto: Berufskolleg.

 

Europatag2 2022

Bildzeile: Schüler*innen des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung visualisierten ihre Vorstellung von Europa und europäischen Werten in einem Spray-Workshop mit dem Graffiti-Künstler Julian Irlich auf Leinwänden. Foto: Berufskolleg.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews