6.245,93 Euro für Ghana gesammelt

Erstellt am Montag, 17. Juni 2019

Das Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung unterstützt zum zehnten Mal den „Wilhelm Educational Complex“ in einem ghanaischen Armenviertel der Hafenstadt Tema.

Siegen. Bereits zum zehnten Mal reiste Wilhelm Hawerkamp, Gründer der Schule, zur Spendenübergabe nach Siegen. Für Hawerkamp wichtiges Geld, das für eine weitere Ausgestaltung der Schule und der unterrichtlichen Möglichkeiten genutzt werden soll: „Wir konnten einen Anbau mit einer Lehrküche und einer Lehrwerkstatt abschließen, beide sind inzwischen eingerichtet.“ Das nächste Projekt steht aber schon in den Startlöchern. Eventuell soll der Bau einer Photovoltaikanlage in Angriff genommen werden. „Wir müssen noch heftig sammeln, das wird zwar bezuschusst, aber einen fünfstelligen Betrag müssen wir selber stemmen.“

Die Summe von 6.245,93 Euro wurde überwiegend durch Spenden der traditionellen alljährlichen Weihnachtstombola und durch Waffelverkäufe zu unterschiedlichen Anlässen erwirtschaftet. Zudem wurden im Laufe des Schuljahres durch soziale Aktionen am Europatag sowie durch Spendensammlungen bei den verschiedenen Abschlussfeiern weitere Beträge zusammengetragen. Gerti Gleim, die Initiatorin am Berufskolleg, freute sich: „Das ist wieder eine ganz tolle Leistung und das Geld kommt in die richtigen Hände.“

350 Kinder werden in der Einrichtung vom Kinderhort über eine Vorschule bis hin zu einer Art Hauptschule betreut. In den Jahren zuvor hat Wilhelm Hawerkamp selbst von dem Projekt in Ghana berichtet, in diesem Jahr übernahmen das wieder Schüler aus dem Wirtschaftsgymnasium mit einer Foto- und Videopräsentation. Seit 2013 Jahren reisen Schüler aus dem Wirtschaftsgymnasium für einige Wochen nach Tema, um dort an der Schule mitzuarbeiten.

Zusätzlich zur Spende werden Verkaufserlöse des Schülershops WannaBuy nach Ghana überwiesen. Eigentlich verkauft der Schülershop Schreibwaren, im Sortiment sind aber auch rund 30 Artikel aus Ghana. Taschen, Schmuck und Holzkunsthandwerk finden hier ihre Abnehmer. Insgesamt flossen in den letzten 11 Jahren 63.798,89 Euro vom Berufskolleg in Siegen nach Ghana.

ghanaspendenuebergabe2019

Wilhelm Hawerkamp (hinten links) nahm den symbolischen Scheck aus den Händen der Schüler entgegen. Foto: Berufskolleg.

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews