Azubis machen sich fit für internationales Umfeld

Erstellt am Mittwoch, 06. Juli 2016

Die Zusatzqualifikationen Asienkaufmann/-frau und Europakaufmann/-frau unterstützen die heimische Wirtschaft.

Siegen. In einer kleinen Feierstunde erhielten die Absolventen der Zusatzqualifikation Europakaufmann/-frau und Asienkaufmann/-frau am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung ihre Zertifikate. „Das ist eine gute Investition in die Zukunft, diese Ausbildung wird in NRW lediglich an drei Schulen angeboten“, hob Schulleiter Karl-Heinz Bremer in seiner Ansprache hervor.

Zwei Jahre drückten die Auszubildenden parallel zur Berufsausbildung die Schulbank und erwarben gezielte Sprachkenntnisse, exportbezogenes Fachwissen und Landeskunde. Vanessa Koll, Prüfungsbeste Europakauffrau, findet: „Fremdsprachen sind unheimlich wichtig, mein Ausbildungsbetrieb ist international tätig.“ Seit 2009 bietet das Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung in Abstimmung mit der IHK die Zusatzqualifikation „Europakaufmann/-frau“ an, die sich mittlerweile fest etabliert hat. In diesem Jahr erhielt der zweite Jahrgang des noch jungen Bildungsgangs „Asienkaufmann/-frau – Schwerpunkt China“ seine Zertifikate. Für Kevin Bormann eine hilfreiche Ergänzung: „Bei einer Betriebsbesichtigung in meinem Ausbildungsbetrieb konnte ich mit den chinesischen Kunden sprechen. Das kam gut an.“ Die Zusatzqualifikationen sind für zahlreiche Unternehmen in der Region von großem Nutzen. Viele heimische Unternehmen haben Produktionsstätten oder Handelspartner im europäischen oder chinesischen Markt. Mit diesen in Siegen entwickelten Zusatzangeboten hat sich auch das Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung, seit 2011 als Europaschule ausgezeichnet, ein Alleinstellungsmerkmal erarbeitet. Die Zusatzausbildungen richten sich an kaufmännische Auszubildende im Bereich der IHK Siegen. Anmeldeformulare für beide Zusatzqualifikationen sind unter www.berufskolleg-wirtschaft.de erhältlich.

 

EuropaAsien

Bildzeile: Schulleiter Karl-Heinz Bremer (l.) und Patrick Helle (r.), der Koordinator der Europaschule, gratulierten den Prüfungsbesten Vanessa Koll und Kevin Bormann (v. l.). Foto: Berufskolleg.

IMG 1886

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews