Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung, Klasse 12B

Voraussetzungen:
Sekundarabschluss I, mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) und Abschluss einer Berufsausbildung im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung oder eine gleichwertige Vorbildung.

oder für die Fachoberschule Klasse 12 B (Teilzeit)

Sekundarabschluss I, mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) und gleichzeitiger Besuch eines mindestens dreijährigen Bildungsganges des dualen Systems der Berufsausbildung.

Bildungsgang (Vollzeit)
Die Fachoberschule vermittelt die Fachhochschulreife und vertiefte berufliche Kenntnisse. Zu Beginn des Bildungsganges erfolgt eine Stoffangleichung in mehreren Fächern, so dass jeder Schüler die Möglichkeit zur erfolgreichen Mitarbeit hat.

Der Bildungsgang erstreckt sich über ein Schuljahr und wird in Vollzeitform an fünf Schultagen pro Woche durchgeführt. Er stellt zugleich die erste Stufe für den Bildungsgang Fachoberschule Klasse 13 dar.

Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung Klasse 12 und 13:
Für Schüler und Schülerinnen, die die Voraussetzungen zum Besuch der Fachoberschule Klasse 12 erfüllen, aber die allgemeine Hochschulreife anstreben, besteht die Möglichkeit, sich direkt für die Klasse 12 und 13 anzumelden.

Abschluss
Die Abschlussprüfung umfasst die schriftlichen Fächer

  • Deutsch/Kommunikation
  • Englisch
  • Mathematik
  • Fach des fachlichen Schwerpunkts


Eine mündliche Prüfung ist möglich.

Wer die Prüfung bestanden hat, erwirbt

  • die bundesweit anerkannte Fachhochschulreife, die zum Studium an einer Fachhochschule oder Gesamthochschule (integrierte Studiengänge) berechtigt.
  • vertiefte berufliche Kenntnisse.


Bei Wahl eines Studienganges außerhalb des Berufsfeldes Wirtschaft und Verwaltung ist zuvor ein mind. halbjähriges gelenktes Praktikum in der gewünschten Studienrichtung erforderlich.

Unterricht

Berufsübergreifender Bereich

  • Deutsch/Kommunikation
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Religionslehre


Berufsbezogener Bereich

  • Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschafts-/Verwaltungsrecht
  • Wirtschaftsinformatik/Organisationslehre
  • Mathematik
  • Chemie oder Physik
  • Englisch


Differenzierungsbereich

  • Spanisch
  • International Political Issues (Unterrichtssprache: Englisch)
  • 1 1/2 tägiges Praktikum "miteinander umgehen-miteinander lernen" in der ersten Schulwoche


Ansprechpartner: Jochen Blömer
Sachbearbeiterin: Anna Sliwiok, Tel.: 0271 23668-104

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Informationen zur Anmeldung finden Sie hier

 

Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews