ECDL-Zertifikat

ecdl logo

Der ECDL ist ein in 148 Ländern anerkanntes Zertifikat zum Nachweis von grundlegenden IT-Kenntnissen. Seit kurzem besteht auch für die Schülerinnen und Schüler unserer Schule die Möglichkeit das ECDL-Zertifikat zu erwerben. Die Inhalte der Module sind im ECDL Syllabus festgeschrieben und werden größtenteils durch den Informatikunterricht in fast allen Bildungsgängen abgedeckt. Nähere Informationen zu den Modulen finden Sie hier.

  1. Computer-Grundlagen (Pflichtmodul)
  2. Online-Grundlagen (Pflichtmodul)
  3. Textverarbeitung (Pflichtmodul)
  4. Tabellenkalkulation (Wahlmodul)
  5. Datenbanken (Wahlmodul)
  6. Präsentationen (Wahlmodul)
  7. Online-Zusammenarbeit (Wahlmodul)
  8. IT-Sicherheit (Wahlmodul)
  9. Bildbearbeitung (Wahlmodul)
  10. Projektplanung (Wahlmodul)
  11. E-Health (Wahlmodul)

Dadurch ist jeder Schüler in der Lage, die Prüfung zur Erlangung des Computerführerscheins abzulegen. Die Prüfungen zu den einzelnen Modulen können in beliebiger Reihenfolge abgelegt werden und beinhalten jeweils 36 Fragen, die in 30 Minuten online beantwortet werden. Zum Bestehen einer Prüfung reichen 75 % aus. Nach vier bestandenen ECDL-Modulen (drei Pflichtmodule und ein Wahlmodul) erhält der Schüler das ECDL-Start-Zertifikat, nach sieben Modulen erhält er das ECDL-Zertifikat. Die Kosten für die Anmeldung zur Prüfung betragen 33,00 €, jede Modulprüfung kostet 13,50 €.

Bei Fragen und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Autorisierungsurkunde:

ecdlurkundeklein

Der "Computerführerschein" gilt in 148 Ländern

mehr
Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews